>

L E X I K O N - Esoterikpartner Esoteric- Club Astrologie Channelings Meditation Reiki Voodoo Traumdeutung und vielen weiteren esoterischen Themen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

L E X I K O N

DEUTSCH

Esoterik  ist in der ursprünglichen Bedeutung des Begriffs eine philosophische Lehre, die nur für einen begrenzten „inneren“ Personenkreis zugänglich ist, im Gegensatz zu Exoterik als allgemein zugänglichem Wissen. Andere traditionelle Wortbedeutungen beziehen sich auf einen inneren, spirituellen Erkenntnisweg, etwa synonym mit Mystik, oder auf ein „höheres“, „absolutes“ und arkanes, althergebrachtes Wissen.
Im heutigen populären und wissenschaftlichen Sprachgebrauch hat sich keine allgemein anerkannte Definition etabliert. In der Umgangssprache hat „esoterisch“ häufig die Bedeutung von „irrational“ oder „versponnen“. Die Religionswissenschaft und die Geschichtswissenschaft verwenden den Begriff ohne Wertung zur Bezeichnung diverser religiöser und kultureller Strömungen, insbesondere in der Neuzeit und im westlichen Kulturraum.

Astrologe: Fachmann/Fachtrau  der Astrologie. Der Astrologe ist in der Lage, die Ereignisse, die in Ihrem Schicksal eintreffen werden, mit Hilfe der Sterne und der Planeten vorherzusagen. Dank der modernen Kommunikationsmittel ist heutzutage eine Beratung durch einen Astrologen per Telefon möglich.

Astrologie :Eine astrologische Studie oder eine astrologische Beratung beinhaltet die Erstellung einer personenbezogenen Studie in Hinsicht auf das Schicksal einer Person. Man beruft sich auf die Stellung der Planeten bei ihrer Geburt. Diese Studie ermöglicht die Vorhersage von Ereignissen, die im Leben der betroffenen Person zu einem bestimmten Zeitpunkt eintreffen werden.

Aura: oft weisse Aureole die Ihren Körper umgibt. Sie kann sich verändern und eine andere Farbe annehmen, insbesondere je nach der Denkweise der Person.

Chakra: Im Körper befindlicher Energiepunkt. Es gibt mehrere davon, die an sehr präzisen Stellen liegen. Die Chakren können Energie bündeln, um das Gleichgewicht von Körper und Geist als Harmonie herzustellen.

Die sieben Hauptchakren
Hals- oder Kehlchakra im Bereich des Adamsapfels
Herzchakra in der Herzgegend
Kronen- oder Scheitelchakra auf dem oberen Schädel
Nabel- oder Solarplexuschakra im Bauchnabelbereich
Stirnchakra zwischen den beiden Augen, auch das “dritte Auge” genannt
Sakral- odr Sexualchakra unterhalb des Bauchnabels
Wurzel- oder Basischakra

Channeling: Kommunikation, die das Medium mit seinem spirituellen Führer verbindet und es ermöglicht, Botschaften zu übermitteln oder zu erhalten.

Davidstern: Er ist blau, grün und rot, sternförmig mit 5 Ecken ( er besteht aus 2 gleichschenkligen Dreiecken, die sich überlagern: eins nach oben, eins nach unten). Er schützt Sie, wenn Sie ihn oberhalb einer Eingangstür aufhängen.

Egregor: man bildet ein Egregor, wenn man verschiedene Personen zusammenführt, deren Hoffnungen und Empfindungen es ermöglichen, eine kollektive Wirkung zu erzeugen, um einem anderen zu helfen. Diese Vereinigung macht es möglich, eine grössere Energie zu erzeugen und somit eine grössere Wirkung.

Eingebungen: eine vom Medium plötzlich gefühlte Empfindung, um genaue Details eines Ortes oder einer Person zu beschreiben.

Esoterik: Lehre, bei der mysteriöse Kenntnisse einer begrenzten Anzahl von Personen zugewiesen werden. Dieses Gebiet grenzt an das Undurchdringliche und das Rätselhafte. Es ist nur Personen vorbehalten, die einen besonderen Bezug zu allem Mystischen haben und darin gut ausgebildet sind.

Fengshu: chinesische Wissenschaft, soll das Wohlbefinden in ein Haus oder in ein Büro bringen, um Stabilität und Zusammengehörigkeit zu erhalten.Das heisst, die Möbel und Gegenstände müssen in der richtigen Anordnung hinsichtlich der Himmelsrichtungen aufgestellt werden, um das Glück und die Chance anzulocken. Man muss die Kua-Zahl entsprechend Ihrem Geburtsdatum berechnen.

Geobiologie: Wissenschaft, die die irdischen und himmlischen Vibrationen im Zusammenhang mit der Evolution des Lebens und der Gesundheit der Personen behandelt. Die irdischen Kräfte werden gleichgesetzt mit den Bewegungen der Erde, der Sonne und der Planeten, mit der Natur und den Wellen, die durch die modernen vom Menschen geschaffenen Geräte hervorgerufen werden. Es gibt Möglichkeiten, sich vor diesen negativen Einflüssen auf die Gesundheit zu schützen, indem man einen schwarzen Turmalin oder einen Shungit gebraucht.

Geomantik: Wissenschaft, in der Erde und im Staub, die zufällig verbreitet worden sind, und anhand der so von ihnen geschaffenen Formen die Zukunft zu lesen.

Graphologie: Studium der typischen Merkmale der Schrift mit dem Ziel, den Character und das Temperament des Autors zu erfassen. Man analysiert die Kontur der Buchstaben und die Art und Weise , wie sie geschrieben wurden. So kann man die wahre Natur einer Person bestimmen.

Handlesen: Kunst, die Zukunft durch die Linien der Hand zu interpretieren. Ermöglicht ebenfalls, Personalstudien durchzuführen. Es gibt Linien, Formen, Symbole
Die verschiedenen Linien :
Glückslinie
Gesundheitslinie
Gesundheitslinie
Herzlinie
Lebenslinie
Kopflinie
Schicksalslinie 

Hellhören: Diese Praktik ist nur Hellsehern mit aussergewöhlichen Fähigkeiten vorbehalten. Bei dieser Wahrsagekunst werden Geräusche benutzt und Töne eingefangen, die die Gedanken der anderen Welt wiedergeben.

Hellsehen: Ereignisse wahrzunehmen, die sich anderweitig abspielen , selbst in der Vergangenheit oder in der Zukunft, mit oder ohne Hilffsmittel. Jeder von uns kann behaupten, Wahrsagungsgaben zu besitzen, aber man muss sie ausbauen. Diese Gabe bezeichnet man auch als “Drittes Auge”.
Hellseher, Hellseherin : Person, die die Gabe besitzt, die Zukunft vorherzusagen, kommende Ereignisse auf eine mehr oder weniger lange Zeit zu enthüllen. Der Hellseher benutzt Hilfsmittel, aber auch Bindungen, die ihn mit den Geistern vereinen.Hellsehen (clairvoyance): sehr stark ausgeprägtes Vorgefühl, begünstigt das Erscheinen von Bildern und Gefühlen, ohne Kontakt zu einer Person und ohne gezwungenermassen die Kunst, mit dem Jenseits zu kommunizieren, anzuwenden. Diese Praktik erfordert weniger Erfahrung als die Mediumnität.

Horoskop: man arbeitet anhand der astralen Angaben, um die Zukunft einer Person kurzfristig oder langfristig zu enhüllen. Für eine persönlichere Studie arbeitet man hauptsächlich mit den Geburtszahlen, um ein Geburtshoroskop zu erstellen.

I Ging: Man kann es chinesiches Tarot nennen, denn es handelt sich um eine Praktik, die chinesische Details benutzt, auf denen man die Zeichen des Yin und Yang sehen kann. Diese Methode ermöglichtes, die Zukunft einer Person vorherzusagen und sie mit Weisheit zu beraten.

Karmisch : besagt, dass das Leben eines jeden bestimmt wird von der moralischen Bilanz seiner früheren Leben. Hat man in einem Leben Bosheiten begangen, so muss man in einem neuen Leben die Konsequenzen dafür tragen. Man kann sogar Personen, denen wir in einem anderen Leben begegnet sind, wiederentdecken und das Gefühl haben, sie schon zu kennen. Man kann mit diesen Personen eine emotional karmische Beziehung herstellen.

Kartenlegen : Kunst, mit Hilfe von Karten die Zukunft vorherzusagen. Es können die verschiedenen Tarot-Karten oder Spielkarten sein. Kartenlegen kann sowohl beim Kartenleger als auch telefonisch vorgenommen werden. Kartenleger, Kartenlegerin : Fachmann, der Karten als Hilfsmittel für das Hellsehen benutzt und die entsprechenden Kentnisse besitzt, um die Zukunft vorherzusagen.

Klingen : sie werden im Tarotspiel verwendet und symbolisieren die Grossen und Kleinen Arkana.

Kristallheilkunde : Know-how, das durch Manipulation von Kristallen die Energien eines Individums beeinflusst. Dies korrigiert die Beschwerden, lindert die Schmerzen und ermöglicht, sich zu läutern.

Kristallkugel : Kugel aus Bergkristall, weiss und durchsichtig. Hilfsmittel der Hellseher, ermöglicht dem Spezialisten durch diese Kugel hindurch Formen, Farben oder genauere Visionen der zukünftigen Ereignisse wahrzunehmen.

Kristallomantik : Benutzung einer Kristallkugel für die Vorhersage der Zukunft. Diese Praktik benutzt jeglichen sehr glatten, durchsichtigen Kristallgegenstand , um vergangene oder zukünftige Ereignisse aufzudecken. Dieselbe Praktik kann mit einem Wasserbehälter duchgeführt werden, so wie Nostradamus es machte.

Magier : jemand, der sich der Hexerei, den okkulten Wissenschaften verschreibt

Magnetiseur : jemand, der die Wellen bündelt und ein Mittel zur Linderung von Schmerzen überträgt. Jedoch stellen die verabreichten Behandlungen keinen Ersatz der Medizin dar, sondern nur eine Ergänzung.

Magnetismus : ein Bündel von Wellen, oft durch eine freigesetzte Wärme spürbar. Es handelt sich um die mysteriöse Kraft einer Person, die Wellen auf sich zu ziehen, sie zu beeinflussen, um die Schmerzen anderer zu lindern.

Medium : Vermittler zwischen der Welt der Geister und der Welt der Lebenden, um Botschaften zu übermitteln. Seine Gaben drücken sich verschiedentlich aus: plötzliche Eingebungen, Gedanken, Botschaften entziffern, Stimmen, usw… Man sagt, die Medien hätten einen sechsten Sinn. Je nach Fähigkeiten, handeln sie auf verschiedene Art und Weise.

Mediumnisch: bezieht sich auf das Medium, verbindet die Welt der lebenden Personen mit der der Toten.

Nadis : Intuitionen, die jeder von uns empfinden kann. Werden materialisiert durch das Zittern der Meridiane, in denen sich die Wellen im astralen Körper bewegen.

Okkulte Wissenschaften : Ser Ursprung liegt im 19. Jh. Es handelt sich um eine esoterische Doktrin, die auf dem Glauben an immaterielle und spirituelle Energien beruht, wie z. B. das Hellsehen, Kartenlegen, usw

Okkultismus : Praktik der okkulten Wissenschaften, basiert auf dem Gauben an irrationale Kräfte.

Onirologie : Wissenschaft, die die Träume interpretiert. Sie verlangt ausserordentliche Fähigkeiten. Mehrere Träume verfolgen uns in der Nacht. Sie können prophezeihen, indem sie zukünftige Ereignissse oder Gedanken aufdecken. Die Ruhephase gliedert sich in 3 Teile. Man kann die Träume anhand von Symbolen entziffern.

Orakel : von Medien benutzte Karten der Vorhersage, anhand derer man im Universum der Wahrsagung die zukünftigen Ereignisse sieht. Es gibt mehrere davon: Lichtorakel, Belline-Orakel, usw.. Sie unterscheiden sich von den Tarot-Karten.

Paranormal : mehrere sonderbare, mysteriöse, eigenartige Ereignisse, die man anhand des Wissens nicht erklären kann.

Präkognition : Deutung der zukünftigen Ereignisse anhand von Intuitionen

Radiästhesie : Fähigkeit gewisser Personen, die Strahlungen gewisser Körper einzufangen, indem sie sich auf dieselbe Wellenlänge mit der Natur begeben. Diese Methode des Aufspürens benutzt Pendel, Ruten….. und ermöglicht unter der Erde Befindliches aufzuspüren (Wasser, Schätze, Personen).

Reiki : Heilmethode, die Hände und Wellen gemeinsam benutzt, um Energien einzufangen mit dem Ziel, von Schmerzen zu befreien oder sie zu lindern. Im Gegensatz zur klasischen Massage, wird sie an einer bekleideten Person ausgeübt. Rorschachtest, Kunst, die Zukunft einer Person anhand eines weissen Blattes Papier zu lesen: Das Blatt wird mit Tinte getränkt und einmal zusammengefaltet, sodass auf beiden Seiten identische Bilder entstehen. Nur sehr erfahrene Helllseher können Vorhersagen anhand dieser Kunst ausführen.

Rune : Schriftzeichen auf abgerundeten, flachen Steinen, die dem Alphabet alter Stämme entsprechen. Die Medien benutzen sie als Hilfsmittel bei Ihren Konsultationen.

Runologie : Hellsehermethode, die Runen gebraucht. Es sind Zeichen, die sich auf einer Seite von Steinen befinden

Schamane : Spezialist, der mit Hilfe des Schamanismus mit den Naturgeistern kommuniziert. Dieser Spezialist ist im allgemeinen ebenfalls Medium, Hellseher oder Heilpraktiker.

Schamanismus : religiöse Praktik , nicht anerkannt, ermöglicht mit den Naturgeistern in Kontakt zu treten.

Scharfsichtiger Hellseher: Hellseher, der die Gabe hat, das zu sehen, was versteckt ist und der äusserst stark empfindet.

Sophrologie : Behandlungsmethode zur Entspannung. Ziel ist es, ein körperliches und seelisches Gleichgewicht herzustellen und die Spannungen zu bekämpfen.

Spiritismus : übliche Praktik zur Herstellung der Kommunikation mit dem Geist der Toten, um Antworten auf unsere Fragen zu erhalten. Er setzt viel Berufserfahrung voraus, denn er kann schlechte Geister anziehen. Verschiedene Hilfsmittel können benutzt werden, wie das Ouija.(Hexenbrett).

Spiritualität : Gesamtheit der Glaubensrichtungen und Praktiken, die direkt mit den spirituellen Werten verbunden sind. Man muss nicht unbedingt Befürworter der Spiritualität zu sein, um damit in Berührung zu kommen. Das Ziel ist es, mit sich selbst in Einklang zu sein.

Sternzeichen : es gibt zwölf Tierkreiszeichen, die jedem je nach Geburtsdatum zugeordnet werden : Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann und Fische.

Tarol : Hellseherpraktik, die Tarotkarten als Hilfsmittel verwendet. Tarot de Marseille : altes Kartenspiel aus 78 Karten, zum Hellsehen verwendet. Man unterscheidet zwischen 22 Kleinen Arkana und 22 Grossen Arkana, wie : Der Magier, die Päpstin , die Herrscherin, der Herrscher, der Papst, die Liebenden, der Triumphwagen, die Gerechtigkeit, der Einsiedler, das Glücksrad, die Kraft, der Gehängte, der Tod, die Mässigkeit, der Teufel, der Turm, der Stern, der Mond, die Sonne, das Gericht, die Welt.

Übernatürlich : alles was ans Fantastische grenzt oder unerklärlich ist. Jeder, der Gaben benutzt, wird als übernatürliche Person betrachtet.

Vorhersage : Sachverhalte vorhersagen, bevor sie eintreten. Dank der Vorhersage kann man Ihnen Ihr zukünftiges Leben mitteilen.

Vibrieren : Ton oder Beben, das von einer Person ausgeht und vom Medium wahrgenommen wird. Es kann sich ebenfalls um das Gefühl der Wärme oder Kälte handeln.

Wahrsager : sagt man von einer Person, die anhand verschiedener Methoden in der Zukunft lesen kann (Hellsehen, Kartenlesen, Handlesen, usw..)
Wahrsagung : diese Praktik benutzt nicht unbedingt Hilfsmittel. Sie enthüllt die zukünftigen Ereignisse. Wahrsagung anhand von Wachs: Wissenschaft der Wahrsagung, von Magiern angewendet, die die Zukunft anhand von erhärteten Wachsformen vorhersagten. Das Wachs wurde vorher in einer Kupferschale geschmolzen, danach wurde es in eine mit kaltem Wasser gefüllte Schale geschüttet.

Weihrauch : Material, vom dem in geräuchertem Zustand Düfte freigesetzt werden. Es gibt verschieden parfümierte Weihrauche. Man findet sie in unterschiedlichen Formen (Körner, Stäbchen, Kegel, usw.
Man kann ihn benutzen, um einem Lebensraum Duft zu verleihen oder ihn zu säubern, aber auch bei Zeremonien. 


powered by:


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü